Menu
02. February 2020

Staudinger-Aus: „Datteln-Deal“ auf Kosten der Bürger?

„Eigentlich müssten alle zufrieden sein. Betreiber und Regierungen auf jeden Fall, nur der Bürger wird am Ende die Zeche zahlen müssen.“, kommentiert der energie- und wirtschaftspolitische Sprecher der AfD-Fraktion im Hessischen Landtag, Andreas Lichert, die jüngsten Meldungen zur Staudinger Abschaltung bis 2025

01. February 2020

Endlich, der BREXIT ist vollbracht!

Mit Ablauf des gestrigen Tages hat das Vereinigte Königreich die Europäische Union verlassen. Wie konnte es zu diesem GAU aus Sicht der EU-Besoffenen kommen

19. January 2020

Zwei interessante Tage in Hessen

Am 16.01. nahm ich auf Einladung des dortigen Ortsvorstandes an einem Stammtisch in Steinbach teil. Vor knapp 30 interessierten Mitgliedern des Hochtaunuskreises und des Kreisverbandes Waldeck-Frankenberg sprach ich auch über die Sicherheit der aktuellen und zukünftigen Stromversorgung in Deutschland

05. January 2020

III - Ausblick

Auch unser Ausblick muss mit einem Rückblick beginnen, denn die weitere Entwicklung der AfD – und damit mittelbar Deutschlands – wird maßgeblich davon bestimmt werden, wie es mit der „Gesinnungs-TÜV-Plakette“ für unsere Partei weitergeht. Gemeint ist, dass vor gut einem Jahr der Kampf des Parteienkartells und politisch-medialen Establishments gegen die AfD in eine neue Phase der Eskalation getreten ist, als durch den neuen Präsidenten des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Thomas Haldenwang, die Einstufung der AfD als „Prüffall“ der Verfassungsschutzbehörden verkündet wurde. Das war ein Skandal und wurde kurze Zeit später vom Verwaltungsgericht (VG) Köln als rechtswidrig eingestuft

04. January 2020

II – Rückblick Deutschland, Europa und die Welt

Um die Leidensfähigkeit des geneigten Lesers nicht zu sehr zu strapazieren, muss sich dieser Beitrag auf die globalen und europäischen Vorgänge konzentrieren, die für Deutschland und Hessen von besonderer Bedeutung sind

02. January 2020

Ultimativ subjektiver Rück- und Ausblick I

Ja, ich weiß, manche sagen, dass erst 2021 das neue Jahrzehnt beginnt, aber dann hätte das Jahr 2000 zu den Neunzigern gehört und das kann ja wohl kaum sinnig sein, oder? Jedenfalls fühlen sich zum Jahreswechsel viele zu Jahreschroniken und zum Polieren der Glaskugel genötigt, und dem schließe ich mich an. Damit das „Leseerlebnis“ keine traumatisierenden Ausmaße annimmt, habe ich entschieden, meinen Beitrag dreizuteilen..